Gefährdungspotenziale des
Untergrundes in Nordrhein-Westfalen
Bezirksregierung Arnsberg - Abteilung Bergbau und Energie in NRW
Tagesbruch, Bild: Bezirksreg. Arnsberg  Erdfall, Bild: GD NRW  eingebrochener Schacht, Bild: Bezirksreg. Arnsberg  Hangrutschung, Bild: GD NRW

Im Internet-Auskunftssystem
Gefährdungspotenziale des Untergrundes in Nordrhein-Westfalen
finden Sie Informationen über die Verbreitung geologisch oder bergbaulich bedingter Untergrundgefährdungen, die bei der Planung eines Bauvorhabens zu berücksichtigen sind.

Das vorliegende Internet-Auskunftssystem wird Ihnen von der Bezirksregierung Arnsberg, Abteilung Bergbau und Energie in NRW, und dem Geologischen Dienst NRW kostenlos zur Verfügung gestellt. Es wurde im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen entwickelt.


Lesen Sie bitte vor dem Start des Systems folgende rechtliche und technische Hinweise sowie die Erklärung zum Datenschutz.

Anwendung starten

Die Anwendung ist für die Browser Mozilla Firefox ab Version 3.x und Microsoft Internet Explorer Version 9-11 optimiert.

Geologischer Dienst Nordrhein-Westfalen – Landesbetrieb –
De-Greiff-Straße 195 • D-47803 Krefeld
Fon +49 (0) 2151 897-0 • Fax +49 (0) 2151 897-505
-
Bezirksregierung Arnsberg
Seibertzstr. 1 • D-59821 Arnsberg
Fon +49 (0) 2931 82-0 • Fax +49 (0) 2931 82-2520

Impressum
Release-Notes